Hautkrebsscreening

Hautkrebsuntersuchung


Hautkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland. Der größte Risikofaktor ist die übermäßige Exposition gegenüber UV-Strahlen, wie sie bspw. beim Sonnenbaden oder dem Besuch eines Solariums geschieht.
Die gute Nachricht ist, dass Hautkrebs bei frühzeitiger Erkennung in den meisten Fällen vollständig ausheilt. Aus diesem Grund ist eine Vorsorgeuntersuchung bzw. ein Hautkrebsscreening jedem Versicherten, insbesondere aber jenen mit verstärkter Sonnenexposition, hellem Hauttyp oder Hautkrebsfällen in der Familie anzuraten.
Beim Hautkrebsscreening wird die gesamte Haut am entkleideten Patienten von Kopf bis Fuß genau inspiziert und auf gut- oder bösartige Veränderungen hin untersucht. Außerdem bieten wir Ihnen eine Aufklärung über hautspezifische Risikofaktoren und Hinweise zur Hautgesundheit. Sollten bei Ihnen auffällige Hautareale gefunden werden, so erfolgt die Überweisung an einen Dermatologen (Hautarzt) zur weiteren Abklärung und ggf. Therapie.
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Hautkrebsvorsorgeuntersuchung ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre.

Online Termin buchen

Hautkrebsscreening bei Hausarzt Stefanie Kühn in Berlin Charlottenburg